Betonpumpen

 

Transport-beton ist problemlos pumpbar,

das ist sicherlich der Hauptgrund, warum Sie in verzwickten Situationen nicht auf Transport-beton verzichten sollten. Nicht nur Flüssigkeiten kann man pumpen! Im Lieferzustand ist Transportbeton zwar nicht flüssig, aber plastisch. Und diesen plastischen Transportbeton kann man mit einer sogenannten Betonpumpe genau dorthin pumpen, wo er gebraucht wird. Wann ist die Verwendung einer Betonpumpe sinnvoll? Die Verwendung einer Betonpumpe ist immer dann sinnvoll, wenn:· der manuelle Transport zu mühsam ist (im 4. Stock eines Stadthauses ohne Lift),·grosse Mengen sofort an Ort und Stelle verarbeitet werden müssen(z.B.: beim Betonieren einer Decke), die Zufahrt mit dem Fahrmischer zum Einbauort nicht oder nur mit Beschädigung von bestehenden Gärten und Aussenanlagen möglich ist.

Für Betonpumpen ist keine Aufgabe zu schwierig .Letztlich ist eine Betonpumpe ebenso flexibel wie ein Gartenschlauch. Entfernungen von 300 Metern am Boden können ebenso mühelos überwunden werden wie Höhen von 50 Metern, auch über Dächer hinweg. Betonpumpen gibt es für alle Anforderungen, von grossen Mengen für Deckenbetonierungsarbeiten bis zu Kleinpumpen für die Verwendung im städtischen Bereich. Wir verfügen über modernstes Gerät und informieren Sie gerne im Detail.