Die Punkte für die richtige Bestellung von Transportbeton

Damit der gewünschte Beton auch wirklich geliefert werden kann, sind für die ordnungsgemäße Durchführung des Auftrages bei der Bestellung folgende Angaben erforderlich:

Generelle Angaben:

  • Besteller und Baustelle, Auftraggeberanschrift
  • Lieferdatum
  • Uhrzeit
  • Menge
  • Lieferfolge
  • Besonderer Transport auf die Baustelle
  • Besondere Einbauverfahren (z.B.: Betonpumpe, Schüttrohr)
  • Beschränkungen bei den Lieferfahrzeugen (Höhe, Größe, Gewicht)

Technische Angaben:

  • Festigkeitsklasse
  • Festigkeitsentwicklung (wenn keine Angabe gilt EM)
  • Expositionsklasse
  • Konsistenzbereich oder Verdichtungsmaß (wenn keine Angabe F 45)
  • Größtkorn der Gesteinskörnung (wenn keine Angabe GK 22)
  • Zementart und Güteklasse

Sonstige Eigenschaften (z.B.: PB, SB, VA (Verzögerte Anfangserhärtung))

Kontakt

 

Westbeton Lieferbeton GmbH
Hinterleitenstrasse 75
8530 Deutschlandsberg

Tel. 03462/5499
Fax 03462/5499-4
Mobil 0676/ 88776 699

e-mail:

 
Art der Anfrage
Bitte rechnen Sie 2 plus 1.